Die Rauhnächte

Altes Wissen aus den Tiefen der Zeit!
Das Orakel der Rauhnächte und wie es deine Fragen beantwortet.

Das alte Jahr verabschiedet sich langsam, die Nächte sind sehr lange und wir sind an einem energetischen Tiefpunkt vom Jahr angelangt. Die Rauhnächte liegen vor uns! Wir blicken zurück auf die Erfahrungen und auch die Erlebnisse, die uns das Jahr gebracht hat. Und gleichzeitig erhoffen wir uns ein neues Jahr mit vielen Möglichkeiten und positiven Ereignissen.

Der Einstieg in die Rauhnächte beginnt am 21.12.2023 mit dem Rauhnacht Orakel für 2024!
Dann folgen 12 Nächte vom 24.12.2023- 06.01.2024 die zum Orakeln genutzt werden.

In den Rauhnächten – den zwölf mythischen Nächten zwischen Weihnachten und dem Dreikönigstag räuchert man noch heute in ländlichen Gebieten Süddeutschlands, besonders in Bayern, mit den Kräutern und Schätzen der Natur.

Schon meine Urgroßmutter praktizierte dieses Wissen und ich möchte es gerne an euch weitergeben.

Jede Rauhnacht steht in Verbindung mit einem bestimmten Monat im nächsten Jahr. Die Rauhnächte können sowohl zum Reinigen oder auch zur Wunscherfüllung beitragen. Das und noch einiges mehr wirst du in meiner Rauhnachtbegleitung erfahren.

In dieser Zeit kann man sehr tief blicken und voraussehen, deshalb kann ich dir für diese Zeit ganz besonders deine persönliche Jahreslegung 2024 ans Herz legen.

Es sind nicht irgendwelche Rauhnächte!

Es sind wohl die tief gehenden Rauhnächte überhaupt!

Umfassende Begleitung in den Raunächten:

  • Tägliches Ermitteln deiner persönlichen Tarotkarte

  • Deutungen der Qualität deiner Tarotkarte für jeden Monat

  • Rituale und Bräuche

  • Vorschlag zur Gestaltung des Tages